header_nachhaltigkeit.jpg

Nachhaltigkeit

Aus Prinzip

Es ist oft nicht einfach, Speisen qualitativ hochwertig sowie nachhaltig zuzubereiten und dabei gleichzeitig zu attraktiven Preisen anzubieten. Dennoch versuchen wir hier keine Kompromisse zu machen. Daher machen wir soweit wie möglich alles selbst, vom Mehl mahlen bis zum Brötchen backen, vom Kartoffel schälen bis zum Pürree machen. Das bedeutet natürlich einen sehr großen Aufwand, den wir aber gerne in Kauf nehmen. Denn nur dadurch haben wir die Möglichkeit, Essen so für Sie zuzubereiten, wie wir es für richtig halten – gut für den Menschen, gut für die Umwelt.

gemuesekiste.jpg

Muss das sein?

Ein Aspekt von Nachhaltigkeit ist daher auch Verzicht. Das heißt, dass wir alle Schritte – vom Einkauf bis zur Zubereitung – hinterfragen: Ist das nötig? Können wir das optimieren? Kann das vielleicht aus einer nachhaltigeren Quelle besorgt werden?

kaffebohnen.jpg

Fair produziert

Ein sehr wichtiges Kriterium für unsere Entscheidungen beim Einkauf ist, dass keine Menschen durch unser Handeln schaden nehmen. Das bedeutet, das wir möglichst alle Lebensmittel nur aus Ländern einkaufen, die ähnlich strenge Regeln für Arbeits- und Umweltschutz aufweisen, wie in Mittel-Europa. Wenn dies nicht garantiert werden kann, kaufen wir hier ausschließlich in BIO-Qualität ein.

kartoffeln.jpg

Kurze Wege

Neben der Qualität spielt die Regionalität eine große Rolle. Unsere Eier sind z.B. aus der Eifel, unser BIO-Gemüse aus Wachtberg, das Mineralwasser aus dem Bergischen und unsere Kartoffeln vom Wiesengut aus Hennef (Versuchgut der Uni Bonn) und von Hr. Ellenberg aus der Lüneburger Heide.

Und sonst?

Auch im Restaurant und in der Küche achten wir auf Nachhaltigkeit. Zum Beispiel:

  • sparsame Gargeräte neuester Bauart
  • bedarfsgerechte Herstellung (Cook and Chill)
  • keine Fertigprodukte
  • sparsame und effiziente Spülmaschinen
  • durch unser Wiegesystem kaum Essensabfälle (Bundespreis 2019)
  • sorgfältige Mülltrennung
  • sparsamer Einsatz von Reinigungsmitteln und Material

Hinweis: Im Restaurant haben wir eine Liste wo Sie genau nachlesen können, welche Lebensmittel wir aus Bio-Anbau haben – sprechen Sie uns gerne an. Es gibt Produkte die wir ausschließlich nachhaltig einkaufen und auch Zutaten die nach Verfügbarkeit aus ökologischer Landwirtschaft kommen.

Öffnungszeiten

Restaurant: Mo-Sa, 11–15 Uhr
Café: Mo-Sa, 8–15 Uhr
Frühstück: Mo-Fr,
Sa
8-11 Uhr
8-12 Uhr

(Änderungen vorbehalten.)

Sie finden uns hier

Cassius Garten Vollwert Ernährungs GmbH, Maximilianstr. 28d, 53111 Bonn